Dummytraining

Das Dummytraining ist eine hervorragende Beschäftigungsmöglichkeit für Hunde aller Rassen und Größen. Dadurch, dass der Hund mit all seinen Sinnen ausgelastet und gefördert wird, gestaltet sich das Training mit dem Dummy als eine vielseitige und spannende Sportart.  Ihr Hund kann hierbei seiner größten Leidenschaft, nämlich dem Jagen, nachkommen.

Dabei wird er kontrolliert vom Menschen angeleitet, was wiederum zu einer guten Mensch-Hund-Beziehung führt. Der Hund lernt beim Dummytraining sehr schnell, dass er seinem Menschen vertrauen kann und seinen Signalen folgen muss, um ans Ziel zu kommen.

 

Mensch und Hund haben bei dem Dummtraining gleichermaßen Spaß; der Hund, weil er auf natürliche Art- und Weise ausgelastet wird und der Mensch, da er sich an einer schönen Zusammenarbeit mit seinem Hund erfreuen kann.

In diesem Kurs zeige ich Ihnen in nur 3 Monaten, wie Ihr Hund sowohl einen versteckten als auch einen geworfenen Dummy voller Freude zu Ihnen zurück bringt.

Ein Goldenretriever bringt einen Dumme zurück

Ziele des Kurses:

  • Ihr Hund lernt einen Dummy zu apportieren.
  • Voller Freude wird Ihr Hund nach diesem Dummy suchen.
  • Sie können Ihren Hund mit einer Pfeife zurückrufen oder stoppen.
  • Sie lernen wie Sie Ihren Hund in unterschiedliche Richtungen schicken können, damit er den Dummy schneller findet.

Das biete ich Ihnen:

  • Ganz individuell berücksichtige ich das Können jedes Hund-Mensch-Teams.
  • Sport mit Hund in angenehmer Atmosphäre.
  • Das Training findet in kleinen Gruppen mit max. 4 Teilnehmern statt.
  • Ich bin auch außerhalb der Trainingstage für Sie erreichbar.
Ein Terrier mit einem Dummy unter der Pfote

Informieren Sie sich doch auch über meinen Kurs Körpersprachliches Longieren.